Konstituierende Sitzung der LAG WR NRW

Vorlesen mit webReader

Nachdem im Herbst die Neuwahlen der Werkstatträte stattgefunden haben, wurden jetzt die Delegierten für die LAG WR NRW gewählt. Da die LAG WR NRW sich aus Werkstatträten aus fünf Wohlfahrtsverbänden (Diakonie, Caritas, AWO, Parität, DRK) zusammensetzt, war das alles nicht so ganz einfach.

Jeder Verband führte für seine Werkstatträte eine Landesversammlung durch. Dort wurde die entsprechende Anzahl von Delegierten gewählt, die den Verband dann in der LAG WR NRW vertreten. Die genaue Delegiertenanzahl pro Wohlfahrtsverband ist in der Geschäftsordnung nachzulesen.

Am 19. März 2018 trafen sich die 17 Delegierten zur konstituierenden Sitzung im Landtag in Düsseldorf. Dort wurde  auch der neue Sprecherrat gewählt. In den Sprecherrat wurden gewählt:

           Ute Wegner

    Jürgen Linnemann

              Anja Kott

 

 

 

 

 

Dies sind die 17 Delegierten der LAG WR NRW. Mehr über die Delegierten der LAG WR NRW könnt ihr (demnächst) hier auf der Homepage erfahren (Delegierte der LAG WR NRW).

 

Am Freitag, 23. März 2018, geschrieben in: Allgemein von Schlagwörter: , , ,
Ein Kommentar zu Konstituierende Sitzung der LAG WR NRW
  1. […] am Wochenanfang hat sich die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte aus ganz Nordrhein-Westfalen zur ersten Delegiertenversammlung bei uns im Landtag getroffen. Meine […]

    Antworten

Einen Kommentar schreiben