Aktuell

Was Würzburg, München und Ansbach für psychisch Erkrankte bedeutet
Da vielen von uns der Einführungsartikel des Newsletters von 53° Nord aus der Seele gesprochen hat, hier der Link zum Nachlesen.
Mehr »
Grundlohn-Erhöhung für alle Werkstattbeschäftigten
Die Erhöhung des Grundbetrages wird ab dem 01.08.2016 zur Anwendung kommen. Leider hat diese Änderung für uns als Werkstatträte auch einen bitteren Beigeschmack.
Mehr »
Regionalkonferenz der Werkstatträte aus OWL
Werkstatträte aus Ostwestfalen-Lippe haben sich zu einer Regionalkonferenz in Bielefeld getroffen. Bei der Konferenz ging es um den Entwurf für das neue Bundes-Teilhabe-Gesetz (BTHG) und die neue Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung (WMVO).
Mehr »

Über uns

Mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte NRW wurde eine verbandsübergreifende Interessenvertretung der Mitarbeiter/-innen in Werkstätten für behinderte Menschen geschaffen.
Mehr »

Unsere Ziele

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte NRW wird die Arbeit der Werkstatträte in den einzelnen Werkstätten für behinderte Menschen wirksam unterstützen und helfen, die Belange aller Mitarbeiter/-innen wirkungsvoll auf Landes- und Bundesebene zu vertreten.
Mehr »